Termin:
24.07. – 30.07.2016
Kosten:
98,-€
Ort:
Grube an der Ostsee
Leitung:
Claudia, Lars Kroglowski und Team der Pfadfinder
Teilnehmer:
Wölflinge aus allen Sippen (ab 8 Jahre)
In diesem Sommer fahren die Biber für eine Woche auf Fahrt. Dies ist gerade auch für die jüngeren Wölflinge ein guter Einstieg in eine Zeltfreizeit.
Unser Zeltplatz ist ein toller Pfadfinderplatz mit einem eigenen kleinen See der Gruber Pfadfinder. Die Gruber Pfadfinder haben ihren Platz ganz neu ausgebaut und es gibt dort vieles zu entdecken.
Das abwechslungsreiche Gelände ist super für uns als Pfadfinder geeignet und bietet reichhaltige Spiel- und Aktionsmöglichkeiten. Und das Besondere! Wir haben einen eigenen kleinen „Natursee“ auf dem Platz (super geeignet für Kanukunde und eine kleine Abkühlung!) und wir sind nur wenige Kilo-meter von der Ostsee entfernt, wo wir baden können, wenn es richtig warm wird. In unserer gemeinsamen Woche, die mit einem Familiengottesdienst auf dem Platz endet, wollen wir gemeinsam eine schöne und spannende Zeit in unseren Kohten und Jurten erleben. All das, was wir in unseren Gruppenstunden vorbereitet haben, kann in dieser Zeit in die Tat umgesetzt werden. Gemeinsam werden wir Lagerbauten errichten, die Umgebung erkunden, Spielen, ins Gelände gehen, am Lagerfeuer Kochen und Singen und vieles mehr … Natürlich geht es in diesem rund um Martin Luther, denn wir feiern das 500. Reformationsjubiläum. Eine spannende Geschichte und mal sehen, wer bei uns am Ende
gewinnt?
Eine aufregende Woche wartet auf uns!!! Und wir freuen uns auf Euch.
Gut Pfad!